AbilityAid

Wir unterstützen Geflüchtete und Migrant*innen mit einer Behinderung oder chronischen Erkrankung

Wer sind wir?

Hauptziel des ArrivalAid-Programms „AbilityAid“ ist die Beratung von Geflüchteten und Migrant*innen mit einer Behinderung oder mit einer chronischen Erkrankung zu den Themen: 

 

Unsere Zielgruppe wird zudem im Aufbau von grundlegenden EDV-Kenntnissen und Sprachkenntnissen unterstützt. Unsere Leistungen sind kostenlos.

Das Kursangebot

Du möchtest einen Deutschkurs? Vielleicht möchtest du auch deine Computerkenntnisse verbessern?

Wir unterstützen dich mit folgenden Angeboten:

  • Computer-Kurse (Word, Excel, Internet) für Geflüchtete mit und ohne Behinderung(en) 
  • Deutsch-Kurs A1/A2/B1 für Menschen mit Behinderung(en) 
 
Weiter Kurse sind in Planung und werden hier bekannt gegeben!
 

Beratung

Wir bieten Beratungstermine an für Geflüchtete und Migrant*innen mit Behinderung oder mit chronischer Erkrankung. Wir beraten telefonisch oder in unserem Büro.

Themen:

 

Achtung: Beratungen können momentan nur bei einer vorherigen Anmeldung stattfinden! Wir melden uns dann und vergeben einen Beratungstermin.

Telefonnummer: +49 89 5999 8823 

(sprechen Sie uns auf den Anrufbeantworter, wir rufen zurück) 

E-Mail: ability@arrivalaid.org 

Ansprechpartnerinnen

Ricarda Wank | Projektleitung 

E-Mail: ricarda.wank@arrivalaid.org

Mobil: + 49 176 99 27 35 19

 

Selina Blösch | Projektassistenz 

E-Mail: selina.bloesch@arrivalaid.org