Mach mit bei ArrivalAid

Wir suchen immer ehrenamtliche Helfer*innen und Kooperationspartnern*innen

Jetzt mitmachen!

In allen Programmen von ArrivalAid sind Ehrenamtliche aktiv. Nur durch sie ist die Unterstützung der Klient*innen möglich. Werde auch du Teil des ArrivalAid-Teams! 

Das bringst du ein

Das nimmst du mit

"Darum machen wir mit..."

Das sagen unsere Ehrenamtlichen zur Arbeit bei ArrivalAid

Dr. Jan Mühlstein

“Warum engagiert man sich eigentlich nicht? Das gehört zu dem, was man in eine Gesellschaft einbringen sollte.”
Hier geht's zum interview
“Nur Beruf und Selbstverwirklichung, da fehlt noch etwas. Und es ist gar nicht so altruistisch, wie man sich das vorstellt – das bringt einem auch was.”

Oskar Schmid

Anhörungs- und Klagebegleitung
Hier geht's zum interview

Azada Henze

“Wenn du überlegst, selbst ehrenamtlich tätig zu werden. Dann wage jetzt den ersten Schritt und fange einfach an.“
Hier geht's zum Interview

So kannst du uns als ehrenamtliche*r Begleiter*in unterstützen

  • Fülle das Anmeldeformular aus, indem du unten auf dieser Seite auf „Jetzt bewerben“ klickst. 
  • Nach Erhalt deiner Bewerbung vereinbaren wir mit dir ein Telefonat, um dich näher kennenzulernen.
  • Danach laden wir dich zur passenden Einstiegsschulung ein.
  • Offene und kommunikative Art im Umgang mit Menschen aus verschiedensten Kulturen.
  • Zeit und Motivation für ein Engagement ab ca. 4 Stunden pro Monat für ca. 1 Jahr. 
  • Fortgeschrittene Deutschkenntnisse.
  • Einstiegsschulung 
  • Hauptamtliche Ansprechperson
  • Supervisionsangebot
  • Austausch mit anderen Ehrenamtlichen
  • Ehrenamtsbescheinigung

Hier findest du mehr Informationen zu den anderen Programmen:

  • Jobmentoring
  • DigitalAid
  • Integrationsbegleitung
  • EducAid Ausbildungsbegleitung
  • FAITH Traumaersthilfe
  • TranslAid