ArrivalNews-Patenschaft

Gesellschaftliches Engagement zeigen und CSR-Unternehmensziele erreichen

ArrivalNews Patenschaft

Übernehmen Sie eine ArrivalNews Zeitungs-Patenschaft zur Erreichung Ihrer CSR Unternehmensziele:

Ihr Unternehmen trägt dazu bei, die Nationalen Ziele der Integration durch gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Migrationshintergrund zu verwirklichen und so den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken.

Als ArrivalNews Pate*in verhelfen Sie Menschen aus einem internationalen Umfeld zur Teilhabe am gesellschaftlichen und politischen Leben in Deutschland!

Was ist die ArrivalNews?

Die ArrivalNews ist eine Zeitung in einfacher Sprache. Sie erscheint monatlich und ist kostenlos. Denn wir wollen, dass alle Menschen an aktuellen, komplexen Diskursen teilnehmen können. Das Ziel: politisch und gesellschaftlich relevante Themen einfach besser verstehen.

UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung

ARRIVALNEWS fühlt sich den folgenden UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung* verpflichtet

Ihre ArrivalNews Patenschaft

Patenschaft "Unterstützung"

ab Jahresbeitrag von 1.500,- €

  • Kommunizieren Sie öffentlich die unterstützende Patenschaft Ihres Unternehmens für die ArrivalNews.
  • Darstellung Ihres Unternehmens mit 1 Eckfeld-Werbeanzeige in der ArrivalNews.
  • Nennung Ihrer Unternehmenspatenschaft auf den Social Media Kanälen der ArrivalNews.
  • Zusendung von bis zu 50 ArrivalNews für Ihre Mitarbeiter*innen für 1 Jahr.
  • Durch Ihre Unterstützung ermöglichen Sie die Herstellung der ArrivalNews für über 50 Leser*innen über ein Jahr lang.
  • Teilnahme an gemeinsamen online oder offline Netzwerk-Veranstaltungen im gemeinnützigen Bereich von ArrivalAid.

Patenschaft "Große Unterstützung"

ab Jahresbeitrag von 5.000,- €

  • Kommunizieren Sie öffentlich die unterstützende Patenschaft Ihres Unternehmens für die ArrivalNews.
  • Darstellung Ihres Unternehmens mit 1 halben Seite Werbeanzeige in der ArrivalNews.
  • Nennung Ihrer Unternehmenspatenschaft auf den Social Media Kanälen der ArrivalNews.
  • Zusendung von bis zu 300 ArrivalNews für Ihre Mitarbeiter*innen für 1 Jahr.
  • Durch Ihre Unterstützung ermöglichen Sie die Herstellung der ArrivalNews für über 300 Leser*innen über ein Jahr lang.
  • Teilnahme an gemeinsamen on oder offline Netzwerk Veranstaltungen im gemeinnützigen Bereich der ArrivalAid.

 

 

Ihr Ansprechpartner

Dirk Teckenburg
Dirk Teckenburg